Pressemeldungen

„Zuwachs für Hotelstandort am Alex“

110 000 Hotelbetten gibt es in Berlin – und der Boom ist noch nicht zu Ende. Bis 2012 sollen weitere 30 Hotels mit rund 7000 Betten eröffnet werden.
Eines davon wird gleich neben dem Shoppingcenter Alexa entstehen: Die Pläne dafür stellte gestern der Bauherr WGF vor. Direkt an den S-Bahnbögen soll das Holiday Inn Express Hotel zwischen Voltaire- und Schicklerstraße, nur 500 Meter vom Alexanderplatz entfernt, hochgezogen werden. Baubeginn für das 3-Sterne-Haus soll im Frühjahr 2011 sein, die Eröffnung ein Jahr später gefeiert werden. Die Investitionskosten belaufen sich nach Angaben von WGF-Marketingleiter Heinrich Raatschen auf knapp 18 Millionen Euro. Die 240 Zimmer sollen mit Frühstück je nach Saison zwischen 69 und 110 Euro kosten. Die Architektur für das an das S-Bahn-Viadukt grenzende Gebäude lieferte das Hamburger Architektur- und Planungsbüro MPP.

Berliner Morgenpost - 03.09.2010