Pressemeldungen

Spatenstich für Vier-Sterne-Resort

WREMEN. Die ersten beiden Häuser des 4-Sterne-Resorts am Wremer Deich werden ab dem 16. Dezember gebaut. Diesen Termin haben der Investor Gerwin Eck von der Immobest Deichgraf GmbH und Insa Janssen bekannt gegeben. Frau Janssen ist Geschäftsführerin der Hotelkette Upstalsboom mit Sitz in Emden, die das Resort in der 2000-Einwohner-Gemeinde betreiben will. Dort unterhält sie bereits seit drei Jahren das Hotel Deichgraf.

Voraussichtlich Mitte 2013 werden die Baumaßnahmen abgeschlossen sein, kündigten Eck und Insa Janssen an. Die Rede ist von einer Investitionssumme von 27 Mio. Euro. Errichtet werden sieben Apartment-Häuser mit insgesamt 147 Ferienwohnungen. In vier weiteren Häusern sollen später ein 3-Sterne-Hotel mit Restaurant, Tagungsräume, der Wellnessbereich und ein Kiosk untergebracht sein.

Örtliche Politik und Verwaltung begrüßen und unterstützen das Projekt nachdrücklich. Sie erhoffen sich davon starke Impulse für den Tourismus in Wremen. Zusätzliche 40.000 bis 50.000 Übernachtungen – ein Viertel mehr als jetzt – seien realistisch, heißt es. tkl

AHGZ Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung - 26.11.2011